Prominent am Hamburger Rathausmarkt gelegen heißt Occhio in seinem vierten und zudem bisher größten Flagshipstore ab sofort Privatkunden, Bauherren, Architekten und Lichtplaner willkommen.

Occhio

Größter Flagshipstore in Hamburg eröffnet

Am 1. April öffnete das Designleuchten-Unternehmen Occhio die Türen seines neuen Flagshipstores im Herzen von Hamburg. Der Occhio Store in der Hansestadt vereint auf über 600 qm eine interaktive Marken- und Produktwelt mit einem Zentrum der Kompetenz für die Lichtplanung.

Prominent am Rathausmarkt gelegen heißt Occhio in seinem vierten und zudem bisher größten Flagshipstore ab sofort Privatkunden, Bauherren, Architekten und Lichtplaner willkommen. Auf zwei Ebenen präsentiert das Unternehmen seine ganzheitlichen Leuchtensysteme, macht deren innovative Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten erlebbar und bietet zudem eine umfassende Expertise in der Lichtplanung an. „Mit dem Occhio Store Hamburg wollen wir ein Zeichen für Lichtkultur setzen und Besucher dazu einladen zum Lichtgestalter ihrer Lebensräume zu werden. Man kann hier das gesamte Anwendungsspektrum von Occhio kennenlernen und erleben, wie wichtig gutes Licht für die Lebensqualität ist.“, so Axel Meise, Gründer und Designer von Occhio.

Neben einem innovativen Showroom für Privatkunden, dient der Hamburger Store dem Münchner Unternehmen als Niederlassung und Kompetenzzentrum im Norden: Occhio-Partner, Architekten und Planer haben hier nicht nur die Möglichkeit, das gesamte Produktportfolio live und in Anwendung zu sehen sondern können zudem auf Experten der Licht- und Projektplanung zugreifen.

Diese Seite teilen