Zukunft konkret: Die "Küchen-Arena" Heilbronn geht 2012 ans Netz.

Möbel Rieger

Gibt bei Küchen-Arena richtig Gas

Nach Waiblingen, Ludwigsburg und Ulm sowie demnächst Kempten will Möbel Rieger sein Küchenfachmarkt-Konzept im Süden noch weiter ausdehnen. Bereits zwei weitere Standorte sind für die "Küchen-Arena" in Planung. Im Frühjahr 2012 sollen Heilbronn mit 5.000 qm und der Stammsitz Göppingen mit 4.600 qm direkt neben den anderen Rieger-Häusern Schlag auf Schlag folgen. Die Planung liegt dabei in den Händen von Blocher Blocher Partners aus Stuttgart.

Die offizielle Neueröffnung in Kempten (Allgäu) ist für den 25. August terminiert. Hier bündeln 4.000 qm u. a. die bewährten Kompetenzzentren für Elektrogeräte, Arbeitsplatten, Granit, Spülen und Zubehör sowie das Thema Bad. Publikumsmagnet für die Showküchen: TV- und Sterne-Koch Christian Henze, der eine Kochschule in Kempten betreibt und zunächst für zwei Jahre das "Gesicht der Küchen-Arena" wird.

Bislang gehören zu dem Filialisten aus dem Einrichtungspartnerring neun Wohn- und Küchenhäuser mit 1.500 Mitarbeitern in Baden-Württemberg und Thüringen. Die erste "Küchen-Arena" eröffnete 2004.

Diese Seite teilen