Dr. Olaf Hoppelshäuser zeichnet zum 1. Juli bei Steelcase als Key Account Director verantwortlich.

Steelcase

Geschäftsleitung erweitert

Mit Dr. Olaf Hoppelshäuser hat Steelcase einen neuen Key Account Director ernannt. Der 45-Jährige wird zum 1. August Remy Wolff ablösen, der nach 35 Jahren zum Geschäftsjahresende in den Ruhestand geht. "Wir freuen uns sehr, diese Schlüsselposition im deutschen Management mit dem ausgewiesenen Branchenexperten Hoppelshäuser zu besetzen", erklärte Vorstandssprecher Henning Figge. Dr. Hoppelshäuser war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei Räder Wohnzubehör und steuerte dort die Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Davor war er für die deutsche Sparte der Samas Groep NV tätig, unter anderem in der Position des Sprechers der Geschäftsführung.

Diese Seite teilen