Dirk Olefs löst am 1. März Jörg Cieslak als Geschäftsführer bei Auping Germany ab.

Auping Germany

Geschäftsführerwechsel zum März

Bei Auping Germany steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an: Dirk Olefs übernimmt zum 1. März die Leitung des Betten- und Matratzenspezialisten aus den Niederlanden in Deutschland. Der 47-Jährige gebürtige Brühler löst Jörg Cieslak ab, der seit Juli 2015 die Position innehatte. Olefs als gelernter Betriebs-, Werbefach- und Kommunikationswirt begann seinen Berufsweg bei British American Tobacco. Bei Sonoro Audio und Fatboy war er in diversen leitenden Positionen tätig. Zuletzt wirkte Olefs als International Sales Director und Teil des Management-Teams bei Fatboy am Erfolg des Unternehmens mit und entwickelte u.a. innovative Vermarktungsstrategien.

“Die Zusammenarbeit mit dem großartigen Team von Auping wird mir eine große Freude sein”, ist Dirk Olefs sicher und ergänzt “Auping hat mich von der ersten Sekunde an fasziniert, da die Verkaufsargumente nahezu unerschöpflich sind. Die Marke ist so reich an Inhalt und die Produkte sind nicht nur schön, sondern auch durchdacht und zukunftsorientiert. Es wird großen Spaß machen, all das für eine erfolgreiche Zukunft zu nutzen."

Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Marketing und Vertrieb (FMCG, Consumer Electronics, Design-Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires) möchte Olefs das Wachstum von Auping Germany vorantreiben, die Markenbekanntheit signifikant steigern und die solide Organisation weiter ausbauen. "Auping hat als Marke und mit seinen designorientierten und gleichzeitig nachhaltigen Produkten enorm viel Potenzial im deutschen Markt. Es kann nur das Ziel sein, die beeindruckende Auping Story zur Bekanntheitssteigerung und dem Ausbau des Omnichannel-Vertriebes zu nutzen. Mittelfristig muss Auping in Deutschland als Top-of-Mind Bettsystem im hochwertigen Segment wahrgenommen werden. Und das in einer breiten Zielgruppe. Das fußt auf gutem Marketing und einem starken, selektiven Händlernetzwerk”, kommentiert Olefs seine neue Aufgabe.

Diese Seite teilen