Finke und Krieger

Gemeinsame Sache ab 1. Juli

Wie Wilfried Finke gerade gegenüber moebelkultur.de mitteilte, wird das Unternehmen nicht, wie Branchenkenner vielleicht vermutet hatten, dem Atlas-Verband beitreten, sondern ab 1. Juli mit Kurt Krieger zusammenarbeiten. "Das war keine emotionale Entscheidung, sondern eine langfristig strategische," so Wilfried Finke. Gestern abend war bekannt geworden, dass Finke mit Wirkung zum 30. Juni aus der Begros austritt. Über die weiteren Hintergründe hält Sie moebelkultur.de heute den ganzen Tag auf dem Laufenden.

Diese Seite teilen