Ambiente Academy

Geballtes Wissen an allen fünf Messetagen

Vom 8. bis 12. Februar informiert die Ambiente Academy praxisnah zu aktuellen Marktentwicklungen und Chancen. Wer dieses Messehighlight besucht, tankt viel Wissen und bekommt neue Impulse. Im Fokus stehen aktuelle Trends, Konzepte und Praxistipps von namhaften Experten und Branchenstars.

Auf der Vortragsbühne der Halle 9.1 D90 erklären Kenner unterschiedlicher Disziplinen an allen Messetagen Themen wie Storeinszenierung, Customer Touchpoints, Customer Journey, Omnichannelling, Social Media und Digitalisierung des Handels. Außerdem präsentieren sie optimale Produktplatzierungen und erläutern die besten Multichannel-Strategien. So steht beispielsweise Frank Levita, Leiter E-Commerce National der Fissler GmbH und Gründer des Online-Design-Shops design3000.de, am Messesamstag von 12.15 bis 12.45 Uhr Sascha Tapken, Chefredakteur und Objektleiter möbel kultur und küchenprofi beim Ferdinand Holzmann Verlag, Rede und Antwort. Zum Thema „Was der Fachhandel (digital) tun sollte – Handlungsempfehlungen eines E-Commerce-Pioniers“ geht es um Lösungen und Ideen, sich im immer härteren Wettbewerb zukunftsfähig aufzustellen.  

Jede Menge spannende und hilfreiche Vorträge finden an allen fünf Messetagen statt. Es lohnt sich, einen Blick auf das gesamte Academy-Programm zu werfen.

Diese Seite teilen