Diomex

Führungsteam weiter ausgebaut

Neben den beiden Geschäftsführern Carl Philipp Bickmeier und Sascha Ellerhoff unterstützt jetzt Oliver Schröder die Diomex-Geschäftsleitung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Ihm wurde im Januar 2020 Prokura erteilt.

Die Diomex Software hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. „Um diese positive Entwicklung und eine weitere, solide Expansion auch für die Zukunft sicherstellen zu können, haben wir unsere Führungsmannschaft neu aufgestellt“, erklärt Geschäftsführer Carl Philipp Bickmeier. „Wir freuen uns, dass wir mit Oliver Schröder die Unternehmensleitung erweitern können, der bereits erheblich zum Unternehmenserfolg beigetragen hat“, so Bickmeier.

Oliver Schröder ist seit Mai 2015 bei Diomex als Vertriebsleiter tätig. In den Verantwortungsbereich des 51-jährigen fallen die Betreuung der Stammkunden, die Akquisition von Neukunden und das Key Account Management. Schröder ist seit über 20 Jahren in der Möbelbranche aktiv. Vor seinem Engagement bei Diomex Software war er viele Jahre bei SHD tätig.

„Mit der Erteilung der Prokura untermauert die Geschäftsführung die hohe fachliche Kompetenz und Führungsqualität von Oliver Schröder sowie die Bedeutung der wichtigen Aufgaben, welche die großen Softwarevorhaben und Kundenprojekte der Diomex Software mit sich bringen. Wir sprechen ihm damit nachdrücklich unser Vertrauen aus“, so Geschäftsführer Sascha Ellerhoff. Oliver Schröder ist der erste Prokurist der Diomex, der durch die Erteilung der Prokura gemeinsam mit der Geschäftsführung zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften und Rechtshandlungen befugt ist.

Diese Seite teilen