Ebay

Führt neue Logistik-Services für Händler ein

Mit „Ebay Fulfillment“ und „Ebay Versand“ bietet der Online-Riese seinen gewerblichen Verkäufern in Deutschland ab sofort neue Logistik-Services an. Beide Dienstleistungen stehen zunächst in einer Beta-Version für ausgewählte Händler zur Verfügung. Diese müssen die Standards des „Ebay-Plus“-Programms erfüllen, d.h. sie profitieren unter anderem von einer besseren Sichtbarkeit ihrer Angebote durch das „Ebay-Plus“-Logo. Die technische Umsetzung der Logistik-Services erfolgt durch das Tochterunternehmen Shutl.

Bei „Ebay Fulfillment“ handelt es sich um einen Multichannel-Fulfillment-Dienst, der die Zustellung am nächsten Tag für Kundenbestellungen bis 18 Uhr ermöglicht. Logistik-Partner Fiege übernimmt im Namen von Ebay für die teilnehmenden Händler die Lagerung und Versandvorbereitung der Produkte. Die Zustellung erfolgt über Hermes.

„Ebay Versand“ soll vor allem kleineren Verkäufern eine schnelle Lieferung zu attraktiven Preisen ermöglichen. Während der Beta-Phase erfolgt die Durchführung der Versandlösung in Zusammenarbeit mit dem Paketdienst DPD. Teilnehmende Händler vereinbaren mit dem Ebay-Kundenservice ein passendes tägliches Abholfenster, das später als 14.30 Uhr liegt, damit möglichst viele Bestellungen taggleich bearbeitet werden können. In der Regel werden diese Sendungen durch DPD bereits am darauffolgenden Tag zugestellt. Die Beta-Phase gilt zunächst für Händler im Raum Bremen. Weitere Regionen und Versandservices werden sukzessive 2019 freigeschaltet.

„Als ein führendes globales Handelsunternehmen sind wir überzeugt, dass die Logistik von strategischer Wichtigkeit ist, um die Käufer- und Verkäufer-Erfahrung auf unserer Plattform zu verbessern“, sagt Michael Pasch, Senior Director Loyalty & Logistics bei Ebay. „Mit unseren Logistik-Services unterstützen wir die Händler dabei, die stetig wachsenden Anforderungen ihrer Kunden nach einer schnellen und zuverlässigen Lieferung zu erfüllen. Gleichzeitig profitieren Verkäufer durch die Teilnahme an Ebay Plus von Zusatzumsatz und der Übernahme der Retourekosten für alle ‚Ebay-Plus‘-Artikel durch Ebay“.

Diese Seite teilen