Ambiente

Führt Audio Guide und Clip zu den Trends 2019 ein

Eine besondere Neuheit gibt es in diesem Jahr auf der Ambiente, die vom 8. bis zum 12. Februar auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet. Zu der diesjährigen Trendpräsentation (in der Galleria 1) führt die Messe Frankfurt einen Audio-Guide ein. Dieser soll helfen, die aktuellen Trends noch lebendiger zu machen. „Die Ambiente Trends, die das Stilbüro bora.herke.palmisano jährlich für uns ermittelt, leisten wesentlich mehr als die Inszenierung zeitgeistiger Produkte. Sie unterstützen unsere Besucher darin, das ‚Look & Feel‘ der globalen Trends auf allen Ebenen zu begreifen: intellektuell, visuell und emotional.“, sagt Nicolette Naumann, Vice President Ambiente.

Der Guide ermöglicht, dass jeder Besucher die Trendpräsentation in seinem Tempo genießen kann. Des Weiteren bietet er nützliche Hintergrundinformationen.  Das Programm wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten und läuft über eine App, und kann durch das kostenlose WLAN auf der Messe heruntergeladen werden.

Ebenfalls wird der sogenannte Trend-Clip eingeführt. Dieser zeigt alle Informationen kompakt in 50 Sekunden. Unterstützt werden ihr die Informationen durch ausdruckstarke Bilder und Farben. Das Trend-Booklet liefert die Kernaussagen der Trends inklusive Pantone-Farben und Materialienbeschreibung und wird somit zum attraktiven Arbeitsmittel für das internationale Fachpublikum der Messe.

Die neuen Services erweitern die vielfältigen Angebote rund um die Ambiente Trends um drei zeitgemäße Lösungen. Wer sich vor Ort oder online registriert, erhält automatisch den Zugang zum Trend-Booklet, Bildmaterial sowie zum Trend-Clip.

Diese Seite teilen