Wir der Porsche 911 bald Schrott sein oder darf ein "ffn"-Hörer damit von Dodenhof nach Hause fahren? Eine Entscheidung darüber fällt am 19. März.

Dodenhof

"Freie Fahrt oder freier Fall"

Mit einer rasanten Marketing-Aktion macht Dodenhof in Posthausen aktuell auf sich aufmerksam. Im Rahmen einer großen Tausch-Aktion beim Radiosender "ffn", die mit einem handsignierten Atze-Schröder-Maskottchen begann und schließlich bis zu einem Oldtimer-Motorrad der Marke Triumph, Baujahr 1959, führte, hat das Begros-Mitglied abschließend und als Angebot für die Maschine einen Porsche 911 ins Spiel gebracht. Der Sportwagen hängt nun an einem Kran auf dem Dodenhof-Parkplatz in Posthausen. Was mit ihm geschieht, entscheiden die "ffn"-Hörer. Per Telefon-Voting dürfen sie bestimmen, ob das Auto "freie Fahrt" erhält und damit unter den entsprechenden Anrufern verlost wird, oder ob es im "freien Fall" vom Haken gelassen wird und damit ungebremst auf die Erde kracht.

Das Ergebnis der Abstimmung wird am 19. März bekannt gegeben ? vor Ort begleitet von einem "ffn"-Bühnenprogramm.

Diese Seite teilen