Frauke fühlt sich auch als Designerin wohl.

Hometrend

Frauke Ludowig gestaltet Kinderkollektion

Frauke Ludowig weitet ihre Kollektion für Hometrend aus. Damit erst keine Missverständnisse aufkommen: Dabei handelt es sich nicht um Jan Demuths gleichnamige GmbH aus Dörentrup, sondern um die Marke der Berliner Steffel-Unternehmensgruppe. Das RTL-Aushängeschild entwickelte eine speziell für Kinderzimmer zugeschnittene Design-Linie für textile und elastische Bodenbeläge, Tapeten und Gardinen.

"Die Idee für eine eigene Kinder-Kollektion habe ich schon sehr lange mit mir herumgetragen und in vielerlei Hinsicht ist dies wahrscheinlich das bisher persönlichste meiner Hometrend-Dessins", verrät die zweifache Mutter.

Die neue Kollektion in fröhlich-kräftigen Farben und mit kindergerechten Muster richtet sich

ganz bewusst an beide Geschlechter: Neben niedlichen Disney-Figuren, weitverzweigten

Straßennetzen und vielseitigen Symbol-Motiven beinhaltet die Musterauswahl auch viele

klassische und abstrakte Formen in modernen Farben.

Die Marken der Steffel-Gruppe haben inzwischen eine Sogkraft entfacht, dass es für eine eigenständige Messe reicht. Zu dem Branchentreffpunkt vom 16. bis 18. März im Berliner Kongresshotel Estrel werden bis zu 20.000 Besucher erwartet. Im Rahmen der Trendshow wird Frauke Ludowig nicht nur mit Fachhändlern und Fachhandwerkern über ihre neue Kollektion sprechen, sondern auch bei dem Trendkongress auf der Bühne stehen und schließlich den Galaabend moderieren.

Diese Seite teilen