Bettzeit

Fortbildungsoffensive für die Mitarbeiter

Mit der Bettzeit University hat Bettzeit jetzt eine Fortbildunsgoffensive für alle Mitarbeiter gestartet. „Sich kontinuierlich weiterbilden zu können, wird sehr hochgeschätzt und nach konkreten Möglichkeiten werden wir in nahezu jedem Vorstellungsgespräch gefragt. Als Arbeitgeber möchte ich allen Team-Mitgliedern ein optimales Umfeld bieten, ihre Fähigkeiten zu fördern und sie kontinuierlich auszubauen“, erklärt Dr. Dennis Schmoltzi, Gründer und Geschäftsführer, der selbst gelegentlich als Dozent an der European Business School tätig ist. Alle Mitarbeiter des Unternehmens können sich an der Bettzeit University einschreiben. Die Kurse werden einmal in der Woche während der Arbeitszeit in Englisch angeboten.  

Aktuell umfasst das Angebot knapp 20 Module zu Themen wie Kundenkommunikation, Finanzen, Marktforschung oder Marketing-Grundlagen. Daneben können Kurse zu grundlegenden Excel-Techniken oder besonderen Präsentationsfähigkeiten belegt werden. Gehalten werden die Seminare von Experten der jeweiligen Abteilung. Zur Teilnahme sind bewusst auch Kollegen aus anderen Fachbereichen des Unternehmens aufgefordert, um ihre eigenen Fähigkeiten zu erweitern und über den Tellerrand zu blicken. „Wir haben gemerkt, dass ein Verständnis für die Aufgaben anderer wichtig ist, um Innovationen zu entwickeln und auch langfristig ein agiles Unternehmen zu sein“, führt Schmoltzi fort.

Diese Seite teilen