Villeroy & Boch

Fit für das zweite Halbjahr mit der Global Academy

Wer erfolgreich sein will, muss stets am Ball bleiben. Das gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für die Geschäftswelt. Mit neuen Seminaren macht die Global Academy von Villeroy & Boch Partner aus Handel und Handwerk fit für das zweite Halbjahr. Ob umfassende Qualifizierung, konkrete Potenzialentwicklung oder einfach das gezielte Vertiefen des eigenen Wissens – alle Seminare werden in kleinen Gruppen von erfahrenen, externen Profi-Trainern durchgeführt und sind so praxisnah konzipiert, dass sie sich direkt im eigenen Arbeitsbereich umsetzen lassen.

Die Seminare im Überblick:

P1 – Die schnelle Handskizze

Nach einer theoretischen Einführung in das perspektivische zeichnen wird das räumliche Darstellen und Objekten, sowie die gestalterische Ideenentwicklung geschult.

Termine: Treuchtlingen: 04.-05.09.2017, Lenzburg: 18.-19.09.2017.

V2 – Professionell präsentieren

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, ihre Stimme und rhetorische Mittel verkaufsfördernd und authentisch einzusetzen.

Termine: Mettlach: 14.-15.09.2017.

V3 – Individuell beraten und verkaufen

In diesem Seminar wird das überzeugende Kundengespräch durch kommunikatives Geschick und eine emotionale Ansprache trainiert.

Termine: Mettlach: 05.-06.09.2017.

V4 – Verkaufsförderung mit Düften

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Duftmarketings, kreieren eigenständig Duftkombinationen, Duftmischungen auf der Grundlage von Meersalz und Mandelöl sowie Duftsplash für das stimmungsvolle Wohlfühlbad.

Termine: Lenzburg: 25.-26.09.2017.

H1 – Kompetente Azubis – Erfolgreiche Verkäufer

Die teilnehmenden Auszubildenden finden die richtigen Worte im Berufsalltag und im Umgang mit Kunden.

Termine: Mettlach: 11.-12.09.2017.

H4 – Komplettbäder – Projektmanagement und -Koordination

Die Teilnehmer des Seminars werden zum Thema Projekt- und Prozessmanagement sensibilisiert und profitieren von zahlreichen Umsetzungsbeispielen – von der Auftragsbeschaffung bis zur Abnahme.

Termine: Lübeck: 07.-08.09.2017.

Diese Seite teilen