Die Medex wurde für dieses Jahr abgesagt. Foto: Deutsche Messe AG

Medex

Findet in diesem Jahr nicht statt

Abgesagt: Vom 10. bis 13. Juli sollte die Medex, eine internationale Messe für Holzbe- und -verarbeitung, Materialien und Zubehör, Möbel sowie Bodenbeläge, auf dem Permanent Fair Ground in Teheran stattfinden. Jetzt wurde die Veranstaltung gecancelt, weil sich aufgrund der aktuellen politischen Lage mit dem Iran unerwartete Rahmenbedingungen ergeben haben.

„Die Wirtschaft brauche verlässliche Rahmenbedingungen, die derzeit nicht gegeben seien“, heißt es heute in einer Pressemitteilung von der Deutschen Messe AG, die die Medex ausrichtet. Nach Aussagen der Veranstalter habe man den Iran nach wie vor auf dem Radar. Man wolle die Situation für 2019 prüfen und neu bewerten, wie sich die politische Lage entwickelt. Perspektivisch ist der Iran mit seinen rund 80 Mio. Einwohnern ein interessanter Markt für die Möbelindustrie.

Diese Seite teilen