SB-Möbel Boss

Filiale in Oranienburg erstrahlt in neuem Glanz

Zurzeit baut SB-Möbel Boss in Oranienburg noch um, aber schon am 23. April soll Neueröffnung gefeiert werden. Nach 13 Jahren sei ein Relaunch längst fällig gewesen, um den erfolgreichen Standort auf das allerneueste Niveau des Möbel-Boss-Konzepts zu bringen, sagte Geschäftsführer Dr. Alexander Hirschbold gegenüber „moz.de“. Ein weiterer Grund für das Engagement, die 7.500 qm große Fläche zu aktualisieren, sei auch, dass Mitbewerber Roller in ca. drei Wochen im benachbarten Oranienpark seine Tore öffne. 

Zur Generalüberholung gehören neue Fußböden, ein frischs Beleuchtungskonzept sowie eine noch schönere Küchenabteilung, die sich künftig auch größer darstellt. Günstig heiße schon lange nicht mehr schlechte Qualität, so Hirschbold. Mehr als 750.000 verkaufte Küchen seien der Beweis dafür.

Diese Seite teilen