Der "Axia" Bürostuhl ist in verschiedenen bezugsvarianten erhältlich.

Flokk

Feiert den Verkauf seines Millionsten Bürostuhls

Ein besonderes Jubiläum feiert BMA Ergonomics, eine Bürostuhlmarke von Flokk. Das Label hat seinen millionsten "Axia" Bürostuhl verkauft.

1988 unter dem Namen Biomechanisch Adviesbureau im niederländischen Zwolle gegründet, hat sich das Unternehmen vom Beratungsbüro zum  Hersteller von ergonomischen Bürostühlen entwickelt. Herzstück der über Jahrzehnte stetig optimierten "Axia 2.0"-Serie ist die patentierte Bracing Mechanik. Diese ist für das Zusammenspiel von Rückenlehne und Sitzfläche verantwortlich.

Flokk zählt zu den führenden Herstellern von Bürositzmöbeln in Europa und beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen vereint eine wachsende Zahl von Marken unter einem Dach: HÅG, RH, Giroflex, BMA, RBM, Offecct, Profim und Malmstolen. Die Produkte werden in mehr als 50 Länder verkauft.

Diese Seite teilen