Stylische Lifestyle-Kollektionen: Rosenthal ist seit 140 Jahren erfolgreich am Markt aktiv.

Rosenthal

Feiert 140-jähriges Jubiläum

1879 fiel der Startschuss für eine Erfolgsgeschichte: Philipp Rosenthal und seine Frau Maria gründeten eine Porzellanmalerei im Schloss Erkersreuth bei Selb und legten damit den Grundstein für eines der erfolgreichsten deutschen Designunternehmen. Die Vision der „Manufaktur des Wohnens“ mit eigener Möbellinie, die ihr Sohn Philip Rosenthal seit 1950 vorantreibt, setzt das Rosenthal heute in zeitgenössischen Interieur- und Lifestyle-Kollektionen um und feiert dieses Jahr seinen 140. Geburtstag. Die lange Firmengeschichte war von zahlreichen Klassikern und Designikonen geprägt: Eines der Kultobjekte ist das Teeservice „Tac“ von Walter Gropius.

Rosenthal ist heute mit eigenen Auslandsgesellschaften und Distributeuren auf allen fünf Kontinenten in mehr als 100 Ländern vertreten. Die Kunden kommen sowohl aus dem privaten wie aus dem gewerblichen Bereich – u.a. aus der Hotellerie, der Gastronomie oder der Flugbranche.

Diese Seite teilen