Frédéric Brasseur war 20 Jahre für Demeyere tätig.

Demeyere

Exportmanager Frédéric Brasseur ist weg

Kurz vor dem Messestart in Köln hat Demeyere seinen Export Manager verloren. Frédéric Brasseur war 20 Jahre für den französischen Möbelkonzern tätig, nun ist es nach einer "gemeinsamen Entscheidung" zur Trennung gekommen.

Der Symapathieträger verantwortete für Demeyere die Geschäfte mit Abnehmern in 65 Ländern – insbesondere in Europa – schwerpunktmäßig in Deutschland.

"Zur Zeit habe ich sehr viele Pläne laufen und bin neue Herausforderungen offen", verrät Brasseur über seine Zulkunft. Vielleicht wird er schon auf der imm cologne konkretere Angaben dazu machen können.

Diese Seite teilen