Die "Sansibar Living"-Kollektion setzt auf lässige Formen, Komfort und eine typisch nordische, ruhige Farbpalette. Foto: Ostermann

Ostermann

Exklusiv-Vertrieb der Lizenzmarke "Sansibar Living"

Ostermann hat sich exklusiv die Lizenz der Sylter Marke Sansibar gesichert. Unter dem Label "Sansibar Living" wird das Wittener Unternehmen ab Anfang September hochwertige Polstermöbel-, Boxspringbetten- und Speisezimmerkollektionenvermarkten. Für die kommende Gartenmöbelsaison wurde zudem schon ein Outdoor-Sortiment kreiert. Und auch weitere Warengruppen sind in Planung.

„Es ist für die Sansibar und mich eine große Freude mit der Firma Ostermann einen weiteren Partner für unser Lizenzportfolio gefunden zu haben. Ostermann schließt nun die Lücke im Einrichtungssegment, wie ich meine in sehr kompetenter Form“, betont Sansibar-Gründer Herbert Seckler.

Der offizielle Kick-Off für die Werbekampagne ist am 6. September. Vertrieben wird die "Sansibar Living"-Kollektion ausschließlich in den Ostermann Einrichtungshäusern, Trends Mitnahmemärkten und den jeweiligen Online-Shops. Nach einer Einführungsphase soll über die Ausweitung des Vertriebs über weitere Lizenzpartner nachgedacht werden.

„Die Sansibar und Sylt sind echte Sehnsuchtsorte. Mit der "Sansibar Living'-Kollektion erhält der Verbraucher das Insel Feeling jetzt für die eigenen vier Wände. Das spiegelt unser Claim „Sansibar Living – Die Insel für Zuhause“ ebenso perfekt wider. Die Strahlkraft der Marke Sansibar funktioniert auch im Interior Bereich. Wir sind überzeugt, damit in unseren Häusern und online auch deutschlandweit neue Einrichtungsimpulse setzen zu können“, erklärt Inhaber Manfred Ostermann.

Diese Seite teilen