Area 30

Erstes Messefazit von der Küchenmeile in Zahlen

Obwohl entlang der Küchenmeile hier und da von gefühlten Besucherrückgängen die Rede war: Die Area30, inklusive Cube30, meldet in einem ersten Zwischenfazit ein deutliches Plus. 14.817 Fachbesucher wurden gezählt und dies sind immerhin 13,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit habe die Area30 im neunten Jahr einen neuen Rekord gesetzt, wobei auch die Fläche sich vergrößert hat. Zudem betont Trendfairs-Geschäftsführer Michael Rambach den verbesserten Check-in: Wer sich zuvor online angemeldet hatte, konnte diesmal direkt die Messe betreten, was alles enorm beschleunigt habe. Ebenso die Erweiterung der Shuttle-Kapazität trug zur positiven Stimmung bei, die sich nach Feststellung der Redaktion von „möbel kultur“ und „der küchenprofi“ ebenso die anderen Messezentren widerspiegelten.

Diese Seite teilen