Maisons du Monde

Erstes Hotel eröffnet

Im französischen Nantes hat Maisons du Monde jetzt gemeinsam mit Vicartem sein erstes Hotel eröffnet. "Maisons du Monde Hotel & Suites" verfügt über insgesamt 47 Zimmer, die in fünf verschiedenen Stilwelten eingerichtet sind. Anstelle eines Foyers erwartet die Besucher zudem ein Empfang wie in einem Wohnzimmer. Eine "cosy-coole" Lounge bietet zu jeder Tageszeit einen durchgehenden Service mit lokalen Produkten, während eine Bibliothek und ein Küchenbereich mit großem Tisch zum Austausch einladen.

„Wir sind sehr stolz, nach mehreren Monaten fruchtbarer Zusammenarbeit mit Maisons du Monde – vom Entwurf bis zur Einrichtung jedes Zimmers und Wohnbereichs – die Türen dieses neuen Hotels zu eröffnen", erklärenCéline und Sébastien Meslin, Gründer der Gruppe Vicartem sowie Eigentümer und Betreiber des Hotels. Und Julie Walbaum, CEO bei Maisons du Monde, fügt hinzu: „Dieses von Maisons du Monde gebrandete Hotel, das bis ins kleinste Detail von unserem dekorativen Stil geprägt ist, spiegelt die Fähigkeit unserer Marke wider, kontinuierlich Inspiration und Begeisterung zu vermitteln. Unsere Teams vom Geschäftskundenservice sowie der Konzept- und Dekorationsabteilung haben sich an der Seite des Vicartem-Teams mit großer Herzenslust der Kreation eines einzigartigen Konzepts hingegeben: dem Konzept eines Hotels, in dem man sich fühlt wie zu Hause, nur besser.“

 

 

Diese Seite teilen