In Österreich öffnet die erste ausländische Online-Präsenz von Roller.

Roller

Erste Online-Dependance im Ausland

Schon vor elf Jahren startete Roller seinen Online-Shop in Deutschland. Nun geht das Unternehmen international auf Expansionskurs. In Österreich öffnet die erste ausländische Online-Präsenz. Insgesamt können Besucher der Seite auch im Nachbarland aus über 10.000 Artikeln im Sortiment wählen.

Geschäftsführerin Tessa Tessner ist zufrieden mit dem Start des Shops: „Wir sind sehr

glücklich, dass wir nun auch in Österreich unser günstiges und attraktives Sortiment anbieten können. Unser Nachbarland ist das erste, in dem wir einen eigenen Online-Shop betreiben und wir sind sicher, die Österreicherinnen und Österreicher werden schnell Geschmack an unseren Produkten und Preisen finden.“

In Deutschland wurde die Seite gerade erst komplett überarbeitet und in Sachen Produktdarstellung, Optimierung für Smartphones und Tablets sowie intuitiver Benutzerführung auf den neuesten technischen Stand gebracht. Daran hat sich Roller auch bei der österreichischen Version orientiert.

Diese Seite teilen