Erfolgreich ging die erste Kollektionspräsentation des EMV bei Möbel Schuster über die Bühne. Foto: EMV

Europa Möbel-Verbund

Erste Kollektionspräsentation bei Möbel Schuster

In Gummersbach ist gestern die erste Runde der Kollektionspräsentation des Europa Möbel-Verbund (EMV) zu Ende gegangen. Erstmals präsentierte der Verband die Neuheiten seiner Kollektionen Akad`or night, Contur, Comfort Republic, Couchliebe, Europa Möbel Collection, Global Family, Global Select, Global Comfort, Lebensart, Natura Home, Raum.Freunde, Styles United sowie die Küchen-Brands Contur Küche und Global Küche auf 7.000 qm bei Möbel Schuster Waldbröl, das sein Einrichtungshaus in Gummersbach als reines Kollektionshaus baut. „Wir wollen Gastgeber der EMV-Kollektionen sein“, freut sich Patrick Schuster, Mitglied der Geschäftsleitung des Familienunternehmens. Voraussichtlich im September 2021 geht das neue Lifestyle-Möbelhaus an den Start. Und dient somit gleichzeitig ab sofort auch als permanenter Showroom für den EMV und seine Kollektionen.

„Wir freuen uns sehr über das große Vertrauen, das Familie Schuster dem Verband und seiner Kollektionsarbeit entgegenbringt. Alle unsere leistungsstarken Handelsmarken dauerhaft in einem Haus zu präsentieren und diese Ausstellung gleichzeitig auch als Showroom zur jährlichen Kollektionspräsentation nutzen zu können, ist für uns als Verband eine einmalige Gelegenheit. Wir können hier in punkto finanzieller und ökologischer Nachhaltigkeit neue Wege gehen“, konstatieren die Geschäftsführer des EMV, Ulf Rebenschütz und Felix Doerr.Das von Werner Quadt, Architekturbüro Köln, im modernen und hellen Industrial-Look gestaltete Möbelhaus bietet dafür den idealen gestalterischen Rahmen.

Auf 180 qm zeigte das Studiokonzept von Comfort Republic neben den Polsterneuheiten auch Beimöbel und Teppiche. Rund 100 Lizenznehmer zählt die junge Polstermarke des EMV inzwischen. Bei Contur ergänzen „Atri“ als bodentiefes und großzügiges Polsterprogramm die Kollektion und „Aprino“ als planbares Statement-Sofa in Leder. Natura Home präsentiert wiederum neue Massivholzprogramme wie Natura Cartago Soft in Wildeiche massiv, natur geölt für Wohnen und Schlafen. Lebensart überzeugt mit Möbeln im romantischen Provence- und klassischen East-Coast-Stil. Das neue Polsterprogamm „Fairbanks“ sorgt für lässiges Beach-House-Feeling. 

Weitere Neuheiten: Styles United baut seine erfolgreichen Wohnmodelle „Woodenforge“ in Altholz Pinie massiv aus. Bei Raum.Freunde heißt die neue Funktionsgarnitur „My“ und mit Sofa „Juni“ gibt es italienischen Komfort. Sekretär und Konsole „Barbier“ sorgen zudem für ein stylishes und funktionelles Upgrade im Homeoffice.

Global feiert sein 50-jähriges Bestehen mit neuen Modellen wie Sofa „Global Bahia“, der stylishen Relax Liege „Global Elvas“ und dem Polsterprogramm „Global Arima“. Modern, frisch und mit zukünftigen Bestsellern in der Kollektion zeigt sich auch die Europa Möbel Collection. In vielen Kollektionen sind jetzt darüber hinaus noch mehr intelligente Lösungen um Homeschooling und Homeoffice eingebaut.

Eine zweite Runde der Kollektionspräsentation findet am 11. und 12. Juli statt.

Diese Seite teilen