Online-Seminar Restart Möbelwirtschaft

Erste Ergebnisse der Studie von Dr. Wieselhuber & Partner sowie „möbel kultur“

Wie stark hat die Pandemie die Möbelbranche erwischt? Welche strategischen Überlegungen bewegen die Branche? Und was zählt in Zukunft? Gemeinsam mit der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner führte die „möbel kultur“ im Juni/Juli eine groß angelegte, exklusive Befragung in der Industrie und im Handel durch, um zu erfahren, wo jetzt die Knackpunkte nach dem Corona-Restart liegen. Mit 162 Teilnehmern quer durch die Branche konnten aussagekräftige Ergebnisse herauskristallisiert werden.

Auf Grundlage der spannenden Resultate organisieren die „möbel kultur und Dr. Wieselhuber & Partner am 17. September um 11 Uhr ein Online-Seminar unter dem Titel „Restart Möbelwirtschaft“. Darin wird möbel kultur-Chefredakteur Sascha Tapken erste Ergebnisse und Erkenntnisse mit den Experten von Dr. Wieselhuber & Partner diskutieren. Über die Methodik der Studie wird Sebastian Fritz, Senior Manager von Dr. Wieselhuber & Partner sprechen und Dr. Timo Renz, Managing Partner von W&P, wird zu den Ergebnissen, den daraus entwickelten Clustern sowie zu den strategischen Herausforderungen für die Möbelbranche Rede und Antwort stehen.

Melden Sie sich jetzt schon zu dem kostenlosen Online-Seminar hier an. Während der Veranstaltung haben Sie auch live die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Diese Seite teilen