Ikea

Erste Einblicke in den Katalog 2018

In Deutschland erscheint der neue Ikea-Katalog, wie gewohnt, Ende August. Das ist aber nicht überall so. In Frankreich wird das 328 Seiten-starke Druckwerk, das längst auch als digitale Version mit unterschidlichen Features wie Augmented Reality zu haben ist, bereits ab 14. August verteilt. Entsprechend geben die Franzosen bereits jetzt einen Blick in den neuen Katalog.

Nachdem in den letzten beiden Jahren die Küche in den Mittelpunkt gestellt wurde, steht 2018 das Wohnzimmer im Fokus. Der Raum, der sich durch Urbanisierung und moderne Lebensweisen radikal verändert. Heute kann das Wohnzimmer deshalb gar nicht mehr auf eine bestimmte Funktion beschränkt werden: Es muss flexibel und modular sein, dient u. a. als Büro, Atelier, Spiel- oder Gästezimmer.

In der Bilderstrecke zeigt moebelkultur.de die ersten Fotos.

Diese Seite teilen