Porta

Eröffnet Hausmann in Laatzen am 21. Juli

Nun steht der genaue Termin fest: Am Donnerstag, 21. Juli, 9.00 Uhr, wird die Porta-Gruppe ihren neuen Möbel Hausmann-Standort in Hannover Laatzen eröffnen. Über sechs Mio. Euro hat das Begros-Mitglied dann in das ehemalige Porta-Einrichtungshaus investiert. Die VK-Fläche liegt bei 25.000 qm. Laatzen ist neben Köln-Porz und Bergheim die dritte Filiale, die Porta unter Hausmann laufen lässt.

Erst am 23. Juni hatte die Porta-Führungscrew ihr neues Vorzeigehaus in Hannover-Altwarmbüchen an den Start gebracht. Hier lagen die Investitionskosten in die vorhandene Immobilie (die bis 2008 bereits ein Porta-Standort war und dann geschlossen wurde) bei 21,5 Mio. Euro. Die Ausstellungsfläche ist 36.000 qm groß.

Diese Seite teilen