DPI zeigt eindrucksvolle Blumenarrangements im Brühler Showroom. (Foto: DPI)

DPI

Erlebnislounge auf 2.500 qm

Im neu eröffneten Showroom in Brühl zeigt der Kunstblumenhersteller DPI eine spannende Inszenierung aktueller Wohn- und Einrichtungstrends. Auf 2.500 qm wird das gesamte Sortiment ausgestellt – von hochwertigen Premium-Artikeln bis zu günstigen Preis-Einstiegsprodukten. Doch der Showroom zeichnet sich nicht nur durch ein umfassendes Portfolio an Wohnaccessoires aus: Die firmeneigenen Floristen und Dekorateure planen und realisieren auch kundenspezifische Projekte.

„Manche Kunden kommen mit besonderen Wünschen auf uns zu wie etwa der Gestaltung eines Weihnachtsbaumes, der mit individuellen Ornamenten bestückt werden soll“, erklärt DPI Junior-Chef Sandro Röhring. Die Realisierung solcher Kundenwünsche betrifft beim nordrhein-westfälischen Experten für Kunstblumen nicht nur exklusiv entwickelte Verkaufsartikel, sondern auch individuelle Dekorationen. Gerade in großen Kauf- und Möbelhäusern oder Gartencentern nimmt das Visual Merchandising eine wichtige Rolle ein.

Diese Seite teilen