Die "imm"-Ausstellungsfläche "Dormir".

Treca Interiors Paris

Erfolgreicher Start ins Messejahr 2012

Das Messejahr 2012 hat gerade begonnen, doch schon jetzt freut sich Treca Interiors Paris über einen erfolgreichen Start in die Order-Saison. Der Auftakt in Köln war demnach standesgemäß. Auf 532 qm und damit 218 qm mehr als im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen u.a. die Bettenkollektion "Savoir Dormir" vorgestellt. Auf 218 qm stand zudem die frische Möbelkollektion "Savoir Vivre" aus der Feder des Kreativdirektors Alain Caradeuc im Mittelpunkt, die zeitlos moderne Möbel und Wohnaccessoires umfasst.

VIP-Händler des Labels konnten sich die Neuheiten bereits am Vorabend der Messereröffnung anschauen. Für das kommende Jahr plant das Unternehmen in Kooperation mit ihnen weitere gemeinsame Veranstaltungen, Anzeigenkampagnen und eine VIP-Betten-Edition.

Darüber hinaus hatten wichtige Partner die Gelegenheit, die neue Geschäftsführerin Irit Bober kennenzulernen, die in der Unternehmensgruppe zuvor u.a. die Markenentwicklung verschiedener Tochtergesellschaften verantwortete. An ihrer Seite stellte sich Pascal Audran als neuer Gesamtvertriebsleiter international vor. Er kommt vom französischen Textil- und Tapetenediteur Pierre Frey, für den er viele Jahre tätig war.

Diese Seite teilen