Habitat schließt in Deutschland alle Standorte.

Habitat

Endtermin steht noch nicht fest

Nach dem endgültigen Aus für Habitat in Deutschland hat der Abverkauf der Ware in den Filialen begonnen. Wann genau Schluss ist, steht noch nicht fest. Das ergibt sich „aus den Faktoren der unterschiedlichen Kündigungszeiten der Mitarbeiter und Abverkaufsgeschwindigkeit“, erklärt Geschäftsführer Daniel Lambert gegenüber moebelkultur.de. „Der Endtermin wird erst wenige Tage vorher verkündet.“

Die Entwicklung des Möbelmarktes in Deutschland sieht er dennoch positiv. „Steigerungsraten kommen jedoch aus dem stark wachsenden Onlinehandel und nicht aus der ,Fläche‘“, betont Lambert. Ob jemand die Rolle von Habitat übernehmen wird, sieht er als fraglich. „Das wird der Markt und letztendlich der Kunde bestimmen. Ich glaube jedoch, dass der Platz von Habitat lange unbesetzt bleiben wird und sich so Marktchancen für neue ganzheitliche Konzepte ergeben.“

Diese Seite teilen