Nadia McCown Hill, Stil-Expertin des Online-Möbelhändlers Wayfair, hat sich auf der imm cologne nach den neuesten Looks des Jahres 2016 umgeschaut.

Wayfair

Einrichtungstipp für den Februar: Nadias Trends von der "imm cologne"

Florale Muster, Pastellfarben, skandinavische Einflüsse – oberflächlich betrachtet mag es fast so scheinen, als gäbe es nur selten etwas Neues in der Interior-Welt. Doch weit gefehlt, Jahr für Jahr lassen sich Kreative spannende neue Designs einfallen, Trends aus der Mode werden aufgegriffen und Altbewährtes neu interpretiert. Nadia McCown Hill, Stil-Expertin des Online-Möbelhändlers Wayfair, hat sich auf der imm cologne nach den neuesten Looks des Jahres 2016 umgeschaut.

Farben: Ob Navyblau, Anthrazit, Smaragdgrün oder selbst Schwarz, das Interieur bewegt sich zunehmend auf die dunkle Seite des Farbstpektrums zu. Besonders spannend ist diese Tendenz in Form von luxuriösen Stoffen wie Samt. Dank seiner changierenden Textur gewinnen die Töne an Tiefe, schimmern je nach Lichteinfall mal dunkler, mal heller.

Materialien: Absoluter Star unter den Materialien ist momentan Marmor und begeistert in Form von Tischöberflächen, aber auch als Akzent und Muster auf Tapeten. Ebenfalls ganz vorne dabei: Kork. Vor allem als Beistelltisch ziert es die Wohnzimmer.

Oberflächen: Hier wird auf Kontraste gesetzt – wo einerseits Metall auf Hochglanz poliert wird, überzeugen andererseits matte Oberflächen mit ihrem Understatement. Gewinner unter den Metalltönen ist überraschenderweise nicht mehr Kupfer. An seine Stelle treten Messing und – ganz neu – Zinn.

Highlights: Selten ließ sich eine Knallfarbe so oft blicken wie in diesem Jahr: Goldocker brachte zahlreiche Looks zum Strahlen. Für Statements der besonderen Art sorgten auch nach wie vor geometrische Akzente und witzige, fast schon verspielte Details wie Bärendeko aus Holz und Felle in poppigen Farben.

 

Zum Hintergrund: Der Onlineshop Wayfair bietet eine riesige Auswahl an Produkten über alle Stilrichtungen hinweg. moebelkultur.de veröffentlicht einmal pro Monat einen Einrichtungstipp von der Stil-Expertin Nadia McCowan Hill, um den Händlern Argumente und Ideen für das Beratungsgespräch an die Hand zu geben. Darüber hinaus lassen sich die Einrichtungsvorschläge am POS umsetzen, um den Kunden in den Ausstellungen immer wieder frische Wohninspirationen zu bieten.

Diese Seite teilen