Am 1. März feiert "yourhome.de" seinen offiziellen Neu-Start.

Otto Group

Einrichtungs-Shop geht offiziell online

Nach einer mehrwöchigen Softlaunch-Phase geht "yourhome.de" am 1. März offiziell online (moebelkultur.de berichtete). Das Sortiment des neuen Spezialshops von Otto reicht von Möbeln, Heimtextilien und Lampen bis hin zu Haushaltselektronik und Wohnaccessoires. Zusätzlich legt das Unternehmen ein großes Augenmerk auf Service. So können Produkte beispielsweise auch ohne Originalverpackung zurückgegeben werden. Außerdem erhalten die Kunden auf Wunsch Stoffproben für die Bezüge.

Neben den bereits bestehen Shops wie "schlafwelt.de" oder "naturloft.de" ist "yourhome.de" bereits der achte Spezialshop von Otto. Im vergangenen Jahr generierte das Unternehmen im Living-Segment 700 Mio. Euro Umsatz.

"Unsere ,Otto-Wohnmöbelstudie 2015' hat ergeben, dass der Online-Fachhändler für den Möbelkauf eher in Frage kommt, jedoch dicht gefolgt vom digitalen Universalanbieter. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden im Bereich Living nun mit unserem Spezialshop yourhome.de und über 200.000 Living-Artikelpositionen auf otto.de beides anbieten können“, erklärt Dr. Michael Heller, Otto-Bereichsvorstand Categories und stellvertretender Sprecher von Otto. "Ich kann sagen: Die Kombination aus Universalist und Spezialanbieter ist für uns eine sehr erfolgreiche und es steht fest, dass wir das Konzept weiter ausbauen werden."

In den kommenden zwei Jahren soll der neue Onlineshop sukzessive erweitert werden. Unter anderem ist auch eine Outdoorkategorie mit Loungemöbeln geplant.

Otto hatte die Domain "yourhome.de" erstmals 2009 ins Netz gestellt. Anfang 2011 ging das Angebot jedoch wieder offline, da es nicht den wirtschaftlichen Erfolg brachte, den sich das Unternehmen erhofft hatte. Als Grund führt das Unternehmen an, dass die Nachfrage nach Möbeln im Netz 2009 noch gering war.

Etwa ein Drittel des gesamten Volumens im Möbelonlinehandel in Deutschland geht auf das Konto von Otto.

Diese Seite teilen