Immer der Nase nach: Mike Krüger wirbt für das DIY-Herbstsortiment von Otto und Hagebau.

Otto Hagebau direkt - Herbst-Katalog

Einrichten und Heimwerken auf 258 Seiten

Otto und Hagebau legen ihren neuen Katalog für die Herbstsaison 2011 vor. Auf 258 Seiten zeigen die beiden Unternehmen, dass das DIY-Segment auch im Distanzhandel bestens funktioniert. Mehr als die Hälfte der angepriesenen Artikel (134 Seiten) laufen unter der Rubrik "Wohnen".

Den Katalog-Auftakt bestreiten Heizöfen und Küchenherde im Stil vergangener Zeiten - aus edlen Materialien wie Guss und Speckstein. Aber auch der Badbereich wird stark in Szene gesetzt. In dem Katalog finden sich jede Menge ausgefallener Artikel - vom lila Kosmetik-Mülleimer bis hin zum LED-Leucht-Duschkopf.

2007 hatte sich die Hagebau zu 49,9 Prozent an der Otto-Tochter Baumarkt Direkt beteiligt. Zentraler Bestandteil der Kooperation war von Beginn der Distanzhandel mit Katalog und Online-Shop.

Diese Seite teilen