Die In-Store Asia erleichtert deutschen Anbietern die Teilnahme - mit einem Firmengemeinschaftbeteiligung unter der Schirmherrschaft der Messe Düsseldorf GmbH.

In-Store Asia

Ebnet deutschen Unternehmen den Weg nach Indien

Für eine Teilnahme an der In-Store Asia 2019 erhalten deutsche Unternehmen erstmals Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Bei dem Branchen-Treff handelt es sich um die größte Einzelhandelsmesse für Retail Design und Instore Marketing in Indien, die dort vom 14. bis 16. März 2019 über die Bühne geht.

Dank des Auslandsmesseprogramms können deutsche Anbieter vergünstigt teilnehmen und Komplettpaket inklusive Standfläche und Ausstattung buchen. Beratung bei der Planung sowie direkte Unterstützung durch die Messe Düsseldorf, die für die Firmengemeinschaftsbeteiligung auf der ausländischen Fachmesse den Zuschlag erhalten hat, kommen dazu. Weitere Vorteile im Gegensatz zu einem Auftritt als Einzelaussteller sind die inkludierte Nutzung des Informationsstandes mit Besprechungsmöglichkeiten, Bewirtung und eine höhere Aufmerksamkeit gegenüber den Besuchern. Begleitende Marketingmaßnahmen runden das Messepaket für deutsche Teilnehmer ab. Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Seite teilen