Venjakob

Drei Änderungen in den Vertretungsgebieten

In drei Vertretungsgebieten werden die Handelspartner von Venjakob sich an neues Personal gewöhnen müssen. Hiervon sind das Hausgebiet, Baden-Württemberg und Österreich betroffen.

Im Hausgebiet ist bereits seit 40 Jahren Rolf-Bodo Michalsky tätig. Das Unternehmen Michalsky, das in der Vergangenheit auch ein Auslieferungslager hatte, betreut Venjakob sogar schon seit 50 Jahren. Per 1. November 2012 übernimmt dort nun die Möbelvertretung Verlage.

Nach 35 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wird am 31. Dezember 2012 die Möbelvertretung Sobanski in Baden-Württember an Jörg Wolff übergeben. Hier läuft bereits seit Anfang Juni die Einarbeitung in das Sortiment, sodass ein reibungsloser Übergang gewährleistet wird.

In Österreich übernimmt ab 1. Oktober 2012 Siegfried Hammerl die Aufgaben von Eduard Hatzl, der dann nach mehr als zehn Jahren die Tätigkeit für Venjakob beendet.

Diese Seite teilen