Spizy

Dirk Gburek neu im Außendienst

Zum 1. Mai wird Dirk Gburek als Außendienstmitarbeiter für "Spizy" auf Reise gehen. Spizy, die Accessoires-Tochter des dänischen Unternehmens Actona Company hat somit, neben dem Actona-Außendienst, seinen ersten, eigenen Mann auf der Straße. Der 43-Jährige ist seit 1997 in der Accessoires- und Möbel-Branche tätig und war zuletzt als Sales Manager bei Schütte - Lueder und Leidenberg verantwortlich für den Vertrieb von Boutique-Artikeln und Wohnaccessoires. Dirk Gburek unterstützt den Regional-Manager Kai Haase und bereist ganz Deutschland. Er wird sich in erster Linie um die Betreuung der bereits bestehenden ca. 100 Verkaufsstellen sowie um die Gewinnung neuer Partner kümmern. "In Kombination mit dem Actona-Außendienst ist dies der nächste Schritt zur Umsetzung der Actona/Spizy Vision, der One Stop Shopping Solution, der führende Marken Lieferant für skandinavisches Design Interieur zu werden", so Kai Haase.

Diese Seite teilen