Foto: Messe Essen GmbH, 45001 Essen, Germany

SHK Essen

Dienstag geht's los

Morgen öffnet die SHK Essen ihre Tore. Bis zum 9. September präsentieren auf der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement 400 Aussteller aus 15 Ländern ihr Angebot, das in diesem Jahr insbesondere im Zeichen der Wärmewende und nachhaltiger Sanitärtrends steht. Bei vielen SHK-Betrieben verstärken die Klimaschutzziele und hohen Energiepreise die Nachfrage nach umweltschonenden und kosteneffizienten Heizsystemen. Entsprechend voll sind laut einer repräsentativen Befragung des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima die Auftragsbücher der SHK-Innungsbetriebe: 17,9 Wochen reicht der momentane Auftragsbestand in die Zukunft – ein Rekordwert.

Zu den Trends bei Sanitärprodukten und Installationssystemen, deren Hersteller sich in den Hallen 5 und 6 präsentieren, zählen mehr Komfort und Design im Badezimmer, Barrierefreiheit und die digitale und berührungslose Steuerung von Wasseranwendungen. Außerdem stark gefragt ist das nachhaltige Badezimmer, das neben langlebigen Produkten aus natürlichen Materialien auch effiziente Sanitärtechnik, die Energie und Wasser spart, umfasst.

„Die SHK Essen steht wie kaum eine andere Messe im Zeichen aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen. Die Auswirkungen der Corona-Krise, steigende Preise und Unsicherheit bei der Energieversorgung sowie der Klimaschutz gehören zu den bestimmenden Themen im Angebot der Aussteller. Auf der SHK Essen können die Besucher vor Ort neue Produkte erleben und vergleichen, die künftig ihr Geschäft bestimmen werden“, erklärt Sabina Großkreuz, Geschäftsbereichsleiterin Marketing bei der Messe Essen.

Tickets für die SHK Essen gibt es ausschließlich im Online-Shop unter www.shkessen.de. Der Online-Shop ist auch während der Veranstaltung geöffnet. Vor Ort steht ein Terminal zur Verfügung, um Tickets im Online-Shop zu kaufen. Als Zahlungsmittel akzeptiert werden Giropay, Kreditkarten (American Express, Mastercard, Visa), PayPal und Sofortüberweisung.

Diese Seite teilen