Lifestyle Innovation Award

Die wichtigsten Studienergebnisse: Das wünschen sich die Verbraucher:innen

Fundierte Kenntnisse zu den Consumer Insights zu haben, ist wesentlich für eine verbraucher- und anwendergerechte Produktentwicklung. Deshalb führte LifeCare.Network als besonderen Bonus für alle Teilnehmer im Rahmen des Auswahlverfahrens des Lifestyle Innovation Award (News von Freitag) eine Studie zu einem aktuellen und branchenrelevanten Fokus-Thema durch. Das diesjährige Trendthema lautete: „Lifestyle Innovation Award 21/22: Wie leben wir in der Zukunft?“ Gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut K&A Brand Research wurde das Interesse an Neuheiten im Bereich „Wohnen und Einrichten“ beleuchtet. Als zuverlässiges Trendbarometer dienten der Studie Vertreter:innen der drei aktiv kaufenden Generationen X, Y, und Z, im Alter von 18 bis 56 Jahren.

Die Ergebnisse:
1.) Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie steigt der Stellenwert des Wohnraums (geschlossene Gastronomie, Home-Office etc.) und wird zum zentralen Lebensmittelpunkt. Nach dem Motto „My home is my castle“ dient die Wohnung für Jüngere (GenY/Z) als Ort der Selbstdarstellung nach außen hin, und Ältere (GenX) legen den Schwerpunkt auf individuelle Ausstattung nach eigenem Geschmack. Insgesamt ist eine höhere Ausgabebereitschaft für Einrichtungsgegenstände zu verzeichnen, die auch in Zukunft anhalten wird.

2) Einrichtungsgegenstände sollen funktional sein, den individuellen Wohlfühlfaktor steigern und nach außen repräsentieren – das gilt auch für Nachhaltigkeit! Aus diesem Grund werden langlebige und hochwertige Materialien bevorzugt. Besonders in den Vordergrund rücken echte Käuferbewertungen als Kaufentscheidungshilfe für authentische Erlebnisse.

3) Smart Home ist im Mainstream angekommen – Fast die Hälfte der Befragten besitzt Smart Home Geräte. Und der Ausblick: 50 Prozent der jüngeren Generation möchte neue Technologien ausprobieren, GenX ist mit einem Drittel ein bisschen vorsichtiger. Im Vordergrund steht für die Befragten die Funktionalität. Smart Home ist kein Selbstzweck, sondern soll echte Erleichterung sein und möglichst wenig Aufwand bedeuten.

Diese Seite teilen