Möbel Kraft veranstaltet die "Möbeliade 2012".

Möbel Kraft

Die Möbeliade ist eröffnet

Die Fußball-EM als Vorlage für mehr oder weniger gelungene Werbeaktionen im Möbelhandel liegt gerade erst ein paar Tage zurück, da richten sich die Augen nach London. Möbel Kraft bemüht sogar die schönsten Klischees über die britische Hauptstadt, "die Stadt des Nebels, des Big Ben, der Tower Bridge, der roten Telefonhäuschen, der schwarzen Taxis, der roten Doppeldeckerbusse UND die Stadt der Olympischen Sommerspiele 2012."

Von den Siegen des deutschen Olympia-Teams können auch die Kraft-Kunden profitieren, denn der Filialist hat sich eine besondere Aktion ausgedacht. Per Werbebrief erhalten die Kunden seit vorgestern Gutscheine im Wert von 50 Euro, 100 Euro und 250 Euro. Diese sind jeweils an eine Mindestkaufsumme von 150 Euro, 1.000 Euro oder 2.500 Euro gebunden und können bis zum 13. August 2012 in den Möbel Kraft-Häusern eingelöst werden. Gewinnt das deutsche Team in London eine Goldmedaille, verdoppelt Möbel Kraft den jeweiligen Gutscheinwert bei Einlösung am nächsten Werktag.

Wem diese Werbeaktion vielleicht ein wenig kompliziert erscheint, kann einfach mit den elementaren Dingen beginnen. Denn zunächst einmal heißt es einfach nur Daumen drücken für die deutschen Olympioniken. Alles weitere findet sich dann schon.

Diese Seite teilen