Zukünftig gehört die "Klenk-Collection" unter das Dach der MS-Schuon GmbH.

MS-Schuon GmbH

Die Marke "Klenk-Collection" soll weiter leben

Zukunft für eine bekannte Marke: Im Mai 2012 haben die Cousins Peter und Werner Schuon das Label "Klenk-Collection" erworben. Peter Schuon, Inhaber der MS-Schuon GmbH und Werner Schuon, Vertriebsverantwortlicher der Möbelsparte bei MS-Schuon und Inhaber von MKS-Schuon, haben sich das Produkt-Label "nach langen Verhandlungen einverleibt", wie die beiden Unternehmer in einer Pressemitteilung erklären.

Nun wollen die Cousins mit der Marke Klenk den Büromöbelmarkt in Angriff nehmen. "Somit wollen wir neben unserer Kernkompetenz dem Schlafraum, weiter mit kreativen Produkten auch in diesem Segment für Aufmerksamkeit sorgen", erklärt Werner Schuon selbstbewusst. Neben der Marke hat seine MS-Schuon GmbH auch einige Klenk-Mitarbeiter übernommen. "Wir sehen den Erwerb der Marke als Chance und Herausforderung für uns. Mit ihr wollen wir langfristig eine positive Entwicklung gestalten, sowie weiteres Wachstum generieren", führt Werner Schuon weiter aus. Klenk wird zukünftig als Marke unter dem Dach der MS-Schuon GmbH geführt.

Diese Seite teilen