Detlef Klatt ist Designer, Floristmeister, gelernter Gärtner und kreativer Entrepreneur. (Foto: rosetime.info für Klatt Objects)

Klatt Objects

Detlef Klatt präsentiert neue Designmarke

Für das Marken-Debüt von Klatt Objects auf der Ambiente 2020 hat der Designer Detlef Klatt bereits eine große und vielseitige Kollektion entworfen. Diese reicht von kunstvollen Objekten und dekorativen Wohnaccessoires wie Vasen, Gefäße und Schalen bis hin zu zeitgemäßen Accessoires rund um das Lifestylethema Genuss.

Stilistisch trägt die neue Marke die Handschrift ihres Gründers, der es versteht, japanische und nordeuropäische Gestaltungsansätze mit der Ursprünglichkeit des traditionellen philippinischen Kunsthandwerks zu verbinden. Diese Fusion spiegelt sich auch in den Materialien wider. Hierunter finden sich sowohl klassisches Fine Bone China, besondere Hölzer und ausgesuchtes Perlmutt als auch alternative Werkstoffe wie Treibholz, Strandgut und diverse Pflanzenfasern.

Detlef Klatt, Designer, Floristmeister, gelernter Gärtner und Entrepreneur, ist in der Branche bestens bekannt: als kreativer Kopf, verantwortungsvoller Unternehmer, Gründer der Marke O Living und exzellenter Berater in Gestaltungsfragen. Die Kollektionen seiner Marke stammen deshalb wenig überraschend fast ausschließlich aus seiner eigenen Feder. Produzieren lässt er auf den Philippinen, wo das Kunsthandwerk in der kulturellen Tradition tief verwurzelt und bis heute lebendig ist. „Für Klatt Objects arbeite ich mit den besten Kunsthandwerkern, Familienbetrieben und Manufakturen zusammen. Die meisten kenne ich schon seit Jahrzehnten persönlich und schätze ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten.“

Im Detail wird die Kollektion auf der Ambiente vom 7. bis 11. Februar 2020 am Messestand D23 in der Halle 8.0 vorgestellt.

Diese Seite teilen