moebelkultur.de & derkuechenprofi.de

Das sind die Top-Küchenews 2018

Auch in diesem Jahr war Alno, nach der Insolvenz 2017, das bei weitem am meisten geklickte Unternehmen unter unseren Küchennews. Allein fünf Meldungen konnten es unter die Top 10 des Jahres schaffen. Was verdeutlicht, wie groß das Interesse der Branche am Schicksal des Konzerns (auch aus eigener Betroffenheit) und ebenso am Neuanfang der Neuen Alno GmbH war – und immer noch ist. Rechnet man die Konzerntochter Impuls noch dazu  –  immerhin die absolute Topnews 2018, kommt man sogar auf sechs Meldungen aus dem Kontext. Obwohl noch nicht lange her, hat zudem der plötzliche Tod von Poggenpohl-Geschäftsführer Thomas Kredatus viele Gemüter bewegt.

  1. Impuls/Puris: Steinhoff verkauft an Investoren mit Schüller-Beteiligung (23.7.)
  2. Neue Alno GmbH: "Viel zu viele Gerüchte“ – Zwischenstand aus Pfullendorf (31.7.)
  3. Gutmann Hauben: Sanierung durch Insolvenz in Eigenverwaltung (6.6.)
  4. Alno: Dramatisches Nachspiel mit vielen Verlierern (3.1.)
  5. Brigitte Küchen: Geschäftsführer Klaus Windhövel ist weg (25.)
  6. Neue Alno GmbH: In Pfullendorf sind alle Hebel in Bewegung (15.3.)
  7. Neue Alno GmbH: Neuzugänge und Rückkehrer im Vertriebsteam (6.4.)
  8. Poggenpohl: Firmenchef Thomas Kredatus plötzlich verstorben (29.11.)
  9. möbel kultur“-Special: Das sind die neuen „Top 30 im Küchenhandel“ (23.11.)
  10. Neue Alno GmbH: Andreas Sandmann verlässt das Unternehmen (12.7.)
Diese Seite teilen