Daniele Tundo wird dritter Geschäftsführer von Bene Deutschland. Foto: Bene

Bene Deutschand

Daniele Tundo wird dritter Geschäftsführer

Daniele Tundo (41) übernimmt als neuer Geschäftsführer von Bene Deutschland die Planung und Steuerung sämtlicher Vertriebsaktivitäten und Personalangelegenheiten der österreichischen Büromöbelmarke. Damit verantwortet er ab sofort die konsequente Weiterentwicklung eines erfolgreichen Fachhandelspartnernetzwerkes im deutschen Markt. Für seine Aufgaben bringt der ausgebildete Sales Experte langjährige Erfahrung im Vertrieb mit.

„Der kundenorientierte Vertrieb zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens. Daher freuen wir uns umso mehr, einen langjährigen Bene Vertriebsexperten in die Geschäftsführung der Bene Deutschland GmbH aufzunehmen. Daniele Tundo wird künftig daran arbeiten, unsere Wachstumsstrategie für unsere Deutschland-Tochter erfolgreich weiterzuentwickeln“, so Bene Geschäftsführer Sales, Marketing & Innovation, Michael Fried.

In seiner neuen Position als Geschäftsführer kommt Daniele Tundo seine langjährige Arbeit bei Bene Deutschland zugute. Bereits 2008 startete er seine Karriere im Unternehmen als Senior Sales Mitarbeiter in München. 2014 übernahm er als Regional Sales Manager die Vertriebsleitung Süd. Vor allem für seinen dynamischen und engagierten Führungsstil geschätzt und seiner fachlichen Expertise bekannt, wird Tundo ab sofort in die Geschäftsführung der Bene Deutschland GmbH aufgenommen. Neben Managing Director, Sales, Marketing & Innovation, Michael Fried, und Managing Director, Operations & Finance, Jörg Schuschnig, verantwortet er die Bereiche Sales und Marketing für den deutschen Markt. In seiner neuen Position stehen zusätzlich zur Planung und Steuerung aller Vertriebsaktivitäten und der Führung des Sales Teams, auch die strategische Weiterentwicklung des Fachhandelspartnernetzwerkesfür den gesamten deutschen Markt auf seiner Agenda.

„Gemeinsam mit meinem Team möchte ich den Marktanteil von Bene in Deutschland vergrößern und Neukunden sowie Großprojekte gewinnen. Als langjähriger Bene Mitarbeiter schätze ich nicht nur die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sondern auch die vielfältige Produktpalette von Bene“, so Daniele Tundo.

 

Diese Seite teilen