AmbienteDirect

Dänischer Top-Investor steigt ein

Anders Holch Povlsen erweitert den Gesellschafterkreis der Ambiente Direct GmbH. Der 43-jährige machte sich in vergangenen Jahren nicht nur als CEO und Eigentümer der dänischen Bestseller-Gruppe einen Namen, sondern ebenfalls als Investor in der internationalen E-Commerce-Szene. Hervorzuheben sind seine Beteiligungen an Zalando und Asos.

Sven Stubenrauch, Gründer und CEO der Ambiente Direct GmbH, freut sich über den neuen Gesellschafter: „Mit diesem Schritt erreichen wir nicht nur die notwendige Stärke, auf die Anforderungen des nationalen und internationalen Marktes ideal reagieren zu können, sondern erhalten auch eine einzigartige Kompetenz und Weitsicht im erfolgreichen Aufbau international agierender Unternehmen. Wir sind sehr glücklich über die Beteiligung dieser E-Commerce-Größe an unserem Unternehmen und die Möglichkeiten, die sich damit ergeben.“

In den vergangenen Jahren verzeichnete AmbienteDirect ein profitables Wachstum, erntete zuletzt aber einige Kritik von den Kunden, weil es wiederholt zu Lieferproblemen gekommen ist. Die Gründe dafür waren die Umstellung des Warenwirtschaftssystems und der Umzug in ein 10.000 qm großes Logistikzentrum. Die Schwierigketen sollen nun aber überwunden sein, teilt das Unternehmen mit.

Mit dem neuen Investor soll es nun international vorangehen: „Der Möbelhandel im Internet ist neben der Modebranche einer der spannendsten und vielversprechendsten Märkte der Zukunft. In den jüngsten Entwicklungen sehen wir eine außerordentliche Perspektive mit starken Zuwachschancen, insbesondere im internationalen Wettbewerb“, erklärt Stubenrauch.

Diese Seite teilen