Christoph Edler, Managing Director der POP UP MY BRAND GmbH, und Paul Jonas, Geschäftsführer Revive Interior.

„It’s All About Stories“

Cocooning-Erlebnis im Essener EKZ

Alle zwei Monate eine neue Erlebniswelt: So ist die Idee des Store-Konzepts „It’s All About Stories“, das seit September 2019 im Essener EKZ Limbecker Platz umgesetzt wird. Mit 70.000 qm Verkaufsfläche und über 200 Shops ist es eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren Deutschlands und damit ein Top-Frequenzbringer. Vor allem geht es bei dem Konzept vom ECE Projektmanagement und der Pop up my Brand GmbH auch darum, Start-up-Produkte und aus Onlineshops bekannte Marken offline erlebbar zu machen – eine Einladung zum Ausprobieren, verbunden mit Workshops, Konzerten und Lesungen.

Nachdem bei „It‘s All About Gadgets, Baby!“ bereits Technikprodukte u. a. von ao.com, Hama, Sony, Fitbit, AEG und Ecovacs im Mittelpunkt standen, inspiriert die Event-Fläche seit letztem Samstag, passend zur Jahreszeit, unter dem Motto "Cozy Home" rund um die Themen Einrichten, Wohlfühlen und Dekoration. Beteiligte Marken, die sich wiederum für acht Wochen bei dem Pop-up-Store zeigen, sind: Sostrene Grene, Esprit Home, Waterdrop, Pottkern, Vintage Carpets und das Kölner Start-up Revive Interior. Für letztere ein ausgezeichneter Anlass, die originelle Idee der Gebrauchtmöbel-Vermarktung in die Öffentlichkeit zu tragen (mehr dazu lesen Sie in der „möbel kultur“ 2/2020).

Als weitere „Stories“ sind in Essen Themen wie Familie, Outdoor, Sport & Fitness, Urlaub & Reisen und nachhaltiges Leben geplant.

Diese Seite teilen