Butlers zum "Versender des Jahres 2013" gekürt. V.l.n.r.: Laudator Christoph von Guionneau von Louis, Butlers-Geschäftsführer Jörg Arndt, Chefredakteur "Der Versandhausberater" Stephan Meixner

Neocom 2013

Butlers zum "Versender des Jahres 2013" gekürt

Heute startet die zweitägige "Neocom 2013" (ehemals Deutscher Versandhandelskongress) in Düsseldorf. Bereits gestern auf der Eröffnungsgala kürten das Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Brancheninformationsdienst "Der Versandhausberater", der FID Verlag GmbH, gemeinsam den Multichannel-Anbieter Butlers zum "Versender des Jahres 2013".

Ideen entwickeln, Ziele realisieren und Lebenssituationen verbessern: Mit diesen Worten beschreibt der Multichannel-Händler selbst "Das Prinzip Butlers" - und trifft damit laut Jury genau ins Schwarze. Denn das auf den Verkauf von Accessoires und Möbeln spezialisierte Kölner Handelsunternehmen schaffe es momentan wie wohl kein zweiter Multichannel-Händler in Deutschland, mit zukunftsweisenden Konzepten, ambitionierten Plänen und liebevoll inszenierten Produkten immer wieder aufhorchen zu lassen. 2012 hat Butlers erstmals über 100 Mio. Euro netto Handelsumsatz in Deutschland bei einem EBITDA von 4,3 Mio. Euro erreichen können, rund zehn Mio. Euro davon wurden bereits online erzielt. In diesem Jahr wird sich der Gesamtumsatz des Händlers um voraussichtlich 15 Prozent erhöhen. Die Online-Umsätze sollen sich im Vergleich zum Vorjahr sogar auf rund 20 Mio. Euro verdoppeln, in nur fünf Jahren will Butlers online bereits genauso viel Umsatz erzielen wie über alle seine Filialen. Wichtig ist dem Unternehmen dabei, dass beide Vertriebssparten profitabel sind.

Neu war in diesem Jahr, dass erstmalig die Preise der beiden Wettbewerbe "Katalog des Jahres" sowie "Online-Shop des Jahres" ebenfalls auf der Abendgala verliehen wurden. Dabei erhielten der Katalogversender Eibe, der Online-Shop Loberon und der Online-Naturmode-Shop Gudrunsjoeden.de eine Auszeichnung.

"Die Fachjury aus Katalog- und E-Commerce-Experten hat bei der Wahl zum Katalog und Onlineshop des Jahres 2013 besonderen Wert auf Projekte gelegt, die der Branche neue Impulse geben", sagte Stephan Meixner, Chefredakteur des Versandhausberaters, zu den Gewinnern.

Diese Seite teilen