Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler eröffnet die Ambiente. Foto-Montage: moebelkultur.de/Regierung Online/Chaperon/Messe Frankfurt.

Ambiente

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler kommt zur Eröffnung

Heute geht die Ambiente in Frankfurt am Main an den Start. Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler wird die internationale Leitmesse der Konsumgüterbranche eröffnen. Als bedeutendste Messe der Konsumgüterindustrie gilt die Ambiente zu Beginn des Jahres als ein wichtiger Indikator für das Stimmungsbild in der Branche.

"Sie ist sozusagen ein Schaufenster für den Unternehmergeist und die Innovationsfreudigkeit der Branche", so der Minister. Auf der fünftägigen Messe, die sich über das gesamte Frankfurter Messegelände von 330.000 qm erstreckt und bereits seit mehreren Wochen ausgebucht ist, werden 4.500 Aussteller aus aller Welt erwartet. Bundesminister Rösler wird zum Auftakt an einem Rundgang über die Messe teilnehmen und Aussteller aus verschiedenen Angebotsbereichen besuchen.

Neben neuen Produkten erwartet die Besucher auch eine Vielzahl an Events und Highlights. So wurde Dänemark in diesem Jahr als Partnerland auserkoren. Am kommenden Montag wird dazu hoheitlicher Besuch erwartet: Prinzessin Benedikte von Dänemark hat sich angekündigt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Designpreise, Sonderschauen und Inszenierungen sowie - wie immer - tolle Cafés und Restaurants zu bestaunen.

Diese Seite teilen