Bei Vitra ist der Frühling ausgebrochen.

Frühling bei Vitra

Bouroullec, Grcic und Morrison sind outdoor

Wichtige Impulse fürs aktuelle Outdoorgeschäft im Hochwertbereich liefert jetzt Top-Anbieter Vitra. Für den Einsatz im Freien wurden jetzt verschiedene Entwürfe eigens entwickelt, andere können aufgrund ihrer angepassten, wetterfesten Materialien ebenfalls draußen genutzt werden. Beispielsweise mit speziellen Additiven, die das Ausbleichen der Sitzschalen-Farben durch Sonneneinstrahlung verlangsamen. So werden auch einige der bekannten Klassiker zu robusten, wetterfesten Begleitern im Freien. Gemeinsam ist ihnen allen die Vitra-typische Qualität und ein Design, das sie von der gängigen Gartenmöbelästhetik abhebt.

Immer wieder hat Vitra auch bei seinen Outdoor-Produkten Innovationen hervorgebracht, die neue Maßstäbe setzten. In Zusammenarbeit mit Designern wie Jasper Morrison, den Brüdern Bouroullec oder Konstantin Grcic gelang es, den "Klassikern" des Programmes - dem "Eames Plastic Side Chair" von Charles und Ray Eames oder dem "Panton Chair" von Verner Panton - neue Outdoor-Produkte zur Seite zu stellen.

Diese Seite teilen