Geht vom 29. September bis 7. Oktober an den Start: die diesjährige Hausmesse Süd.

Hausmesse Süd

Bestens vorbereitet für den Herbst

"Möbelmarken machen Märkte": So heißt das Motto der diesjährigen Hausmesse Süd, die vom 29. September bis 7. Oktober über die Bühne gehen wird. Mit einem hohen Anspruch gehen die Hersteller damit in die Herbstmesse-Saison. Neben neuen Produkten werden natürlich auch POS-Ideen für den Handel sowie Verkaufsstrategien präsentiert. Die Marktpartner, Einkaufsverbände und der gesamte Möbeleinzelhandel, sind eingeladen, bei dieser Schwerpunktmesse schon mehrere Monate vor der "imm cologne" im Januar die Weichen für die Umsätze in den kommenden Monaten zu stellen. Der Kampagnen-Slogan lautet: "Get in touch. Start future".

Mit dem Start der diesjährigen Marketing-Aktionen gibt es auch schon den neuen Katalog: ein kleines, handliches Nachschlagewerk, das die Reiseplanung erleichtert und das Angebot durch die Rubriken Dining (Essplätze und Küchen), Sitting (Polstermöbel), Sleeping (Betten, Schlafmöbel und Schranksysteme), Living (Wohn- und Kastenmöbel, for Kids (Kinder- und Jugendzimmer), Working (Bürostühle und Büromöbel) und Cooking (Küche) gliedert und übersichtlich die in diesen Bereichen tätigen Anbieter zusammenfasst.

In diesem Jahr gibt es außerdem ein Gewinnspiel: unter allen Besuchern werden drei Mountain-Bike-Unikate im Hausmesse Süd-Look verlost. Einzelheiten dazu findet man im Katalog, der über www.hausmesse-sued.de bei Klaus Andreae, Geschäftsführer der Hausmesse Süd, abgerufen werden kann.

Diese Seite teilen