Im Ausnahmejahr finden statt der Ornaris einmalig die O-Days statt.

O-Days

Berner Konsumgütermesse springt vom Januar in den März

Um der Planungsunsicherheit aufgrund des zurzeit geltenden behördlichen Veranstaltungsverbot entgegenzuwirken, hat die Bernexpo AG in Rücksprache mit den Ausstellenden entschieden, die O-Days zu verschieben. Der Januar-Termin ist gekippt. Neu finden diese vom 7. bis 9. März 2021 auf dem Messegelände von Bern statt.

"Alle Beteiligten sind bei einer Durchführung im Frühling zuversichtlich, dass der wichtige Treffpunkt für die Detailhandelsbranche zugänglich sein wird", heißt es in einer heute versendeten Pressemitteilung. Das konsequente Schutzkonzept, welches bereits erfolgreich zur Anwendung kam, trägt dazu bei, dass wir auch in Zukunft sichere Messen veranstalten können. Profitieren sollen die Aussteller zudem vom Direktverkauf, der erstmals auf den O-Days angeboten werden soll.

O-Days 2021:

7. bis 9. März 2021

Öffnungszeiten:

Sonntag & Montag
9.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag
9.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

BERNEXPO-Gelände
Mingerstrasse 6
3000 Bern

 

Diese Seite teilen