Auf der Comfortex ist der Bereich Sonnenschutz repräsentativ vertreten.

Comfortex

Bereich Sonnenschutz repräsentativ vertreten

Erneut mit einem repräsentativen Angebot ist der Bereich Sonnenschutz auf der Comfortex vom 1. bis 3. September 2012 in Leipzig vertreten. Die Bandbreite reicht von Markisen über Jalousien und Rollos bis hin zu Lamellenvorhängen. "Wir freuen uns, dass der Sonnenschutz mittlerweile zum festen Bestandteil der Messe gehört. Für unsere Fachbesucher bietet das Segment neben innovativen Gestaltungsvorschlägen für moderne Fenster auch die Möglichkeit, zusätzliches Geschäft zu generieren und sich auf diesem Sektor erfolgreich zu profilieren", so Projektdirektor Andreas Zachlod.

Zu den Ausstellern im Bereich Sonnenschutz gehören Firmen wie Döfix-Döhlemann, Erfal Erler, Gardinia Home Decor, Ifasol, Jab Anstoetz, W. & L. Jordan, Saum & Viebahn sowie Vogtländische Heimtextilien. Sie präsentieren unter anderem klimaregulierenden Sonnenschutz sowie Produkte aus Stoffen mit schalldämmender bzw. schallabsorbierender Wirkung. In Sachen Technik werden zum Beispiel vielfältige Bedienungsmöglichkeiten vorgestellt, die sich auf die räumlichen Gegebenheiten anpassen lassen - vom klassischen Schnurzug bis zu automatisierten Anlagen mit Hightech-Motoren.

Diese Seite teilen